Über uns Was können wir für Sie tun? Kassenärztliche Leistungen Wunschleistungen Links Ihr Weg zu uns
Startseite Wunschleistungen Netzhaut - Vorsorgeuntersuchung

Wunschleistungen


Glaukomvorsorge - Grüner Star Erweiterte Glaukomfrüherkennung - Grüner Star Vorsorge der altersabhängigen Makuladegeration Refraktive Chirurgie - LASIK/LASEK/phake IOL Netzhaut - Vorsorgeuntersuchung 3 D - OCT Fotografische Dokumentation Pachymetrie Brillenberatung Kosmetische Lidchirurgie Erweiterter Sehtest für Verkehrsteilnehmer

Kontakt Impressum

Netzhaut - Vorsorgeuntersuchung



Es gibt eine Reihe von Erkrankungen, die keinerlei Beschwerden hervorrufen, aber über kurz oder lang irreparable Schäden verursachen können. Diese Erkrankungen können wir bei der sogenannten Netzhaut-Vorsorgeuntersuchung erkennen.

Eine rechtzeitige, d.h. so früh wie möglich, einsetzende Behandlung kann einen irreparablen Schaden meist verhindern. Routinemäßige Kontrollen sind daher empfehlenswert, insbesondere wenn bei Ihnen:




Insgesamt gesehen können Degenerationen der Netzhaut, Löcher, Risse oder deren Vorstufen, sofern sie unerkannt bleiben zu schwerwiegenden Sehbeeinträchtigungen bis hin zur Erblindung führen.

Bei der Netzhautablösung treten lange vor der eigentlichen Ablösung bei einem Teil der Patienten Veränderungen in der äußeren Netzhaut (Ablatio-Vorstufen) auf, insbesondere bei kurzsichtigen Patienten.




Diese Veränderungen können von uns frühzeitig erkannt und nötigenfalls vorsorglich behandelt werden, ebenso wie die selteneren Tumoren des hinteren Augenabschnitts, die dann eine individuette Therapieplanung erfordern.



Für die Untersuchung ist häufigeine Pupillenerweiterung notwendig, um den hinteren Augenabschnitt gründlich und vollständig untersuchen zu können. Hierfür verwenden wir unterschiedliche Vergrößerungsgeräte (Lupe, Kontaktglas).

Hinterher sind Sie lichtempfindlich und sehen vorübergehend unscharf, so dass Sie anschließend nicht Autofahren dürfen. Bitte berücksichtigen Sie dieses bei Ihrer Planung.

Mittels unserer hochmodernen Funduskamera haben wir in unserer Praxis die Möglichkeit, den Netzhautbefund fotografisch zu Dokumentieren und frühzeitig Befundverschlechterungen durch difrekten Vergleich zu erfassen.